Freitag, 2. Dezember 2011

Bienenwachsseife

Vor einigen Wochen schon ist diese wunderbare Seife entstanden. Ich hatte ja erzählt, dass wir in der letzten Bestellung von Seifenzubehör auch Bienenwachs mitbestellt hatten. Das macht Seifen härter und pflegt natürlich auch die Haut. Der Duft von unserem gelben, naturbelassenen Bienenwachs ist schonmal berauschend: Ich LIEBE ihn! Da könnt ich den ganzen Tag vor der Box sitzen und schnüffeln…
bienenwachsseife
So sieht unser Bienenwachs aus. Ich glaube fast, die Tröpfchen sind nicht so fürchterlich authentisch, oder pupsen Bienen ihr Wachs neuerdings in Tropfenform? Aber da sie in unserem Seifenshop auch schlecht halbe Wachswände verkaufen können, und das Zeug vorher ja irgendwie gereinigt werden muss, ist es nur logisch, dass es anders aussieht. Praktischer zum Abwiegen ist es allemal.
bienenwachsseife2
Wir wollten unbedingt die charakteristische gelbe Farbe beibehalten, also haben wir der Abwechslung halber nur ein bisschen helles Orange untergemischt und ein marmoriertes Muster erzeugt. Die Seife riecht so gut, dass ich dauernd in die Abstellkammer renne und daran herumschnuppere. Echt jetzt. blume0030
Am liebsten würd ich sie jetzt schon benutzen, aber die Lagerfrist, die Lagerfrist …. icon_spannung
Cyw

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...