Sonntag, 4. Mai 2014

Kreativer Sonntag–Windeltorte selbst gemacht!

So ihr Lieben, an diesem wunderschönen Sonntagabend melde ich mich mal wieder mit ein bisschen was Kreativem hier im Jahreszeitenhaus. Ihr kennt mich ja, ich bin der totale DIY-Freak, und ich lasse euch gerne an meinen Kreationen teilhaben :D

Heute geht es um unsere supercoole, selbstgemachte Windeltorte, die wir nächste Woche einem Kollegen mitbringen wollen. Der Kollege ist zum zweiten Mal Vater (zwei Jungs, die am exakt selben Tag geboren sind – nur 2 Jahre auseinander :D) geworden und wir wussten nicht so genau, was man da noch schenken soll. Das meiste ist ja noch vorhanden. Klar, den Großteil des Geldes legen wir eh in die Karte mit rein, aber irgendwas dazu ist doch nett. Also sind wir gestern los zu dm – jawoll, Windeltorte, coole Idee! Verkäuferin angequatscht: Wenn sie die machen sollen, brauchen sie 2-3 Tage Vorlauf. Möööp. Wir wollten es für Montag schon haben und da dachten wir uns: Hey, selber machen ist doch eh viel cooler!

Windeltorte selbstgemacht Baby BoyJa, liebe Paisley, es wird ein Mädchen :P

So sieht unsere fertige Windeltorte aus. Geil, oder? Wir haben im dm einfach 2 Packungen Windeln gekauft, einen Haufen Kleinkram und blaue Bänder, und haben uns zu Hause drangesetzt. Das Aufwickeln der Windeln war etwas schwierig, das haben wir zu zweit gemacht – wir fanden es nämlich doof, alle Windeln einzeln zu rollen und einfach zusammenzustellen, wie es ungefähr alle Anleitungen im Internet vorschlagen. Ich finde die Version von uns mit den an einem Stück aufgerollten Windeln viel "tortiger", so!

Windeltorte selbstgemacht Baby Boy 3Windeltorte selbstgemacht Baby Boy 4

Alles in allem hat uns die Torte ziemlich genau 30 Euro + ca. 2 Stunden Bastelzeit gekostet. Dafür haben wir aber eine superindividuelle Windeltorte und können richtig stolz auf unser Werk sein! Ich finde den Frosch oben sowas von cool, der spielt sogar ein Lied, wenn man an seinem Hintern zieht :D

Windeltorte selbstgemacht Baby Boy 2Windeltorte selbstgemacht Baby Boy 5Windeltorte selbstgemacht Baby Boy 6Windeltorte selbstgemacht Baby Boy 7

Nochmal von allen Seiten. Mich erinnert das Lätzchen hinten immer irgendwie an einen Umhang, ich hör dauernd jemand schreien "Superfrooooosch!" (BBT-like) – ich steh drauf :D Mittlerweile hat die Torte noch einen Papp-Tortenteller, auf dem sie steht, und ist in Cellophanpapier eingehüllt, damit nix dran kommt. Ich liebe sie!!!

Wie findet ihr unser Meisterwerk? Habt ihr auch schonmal eine Windeltorte selbst gemacht oder doch lieber gekauft? Oder sogar bekommen und drüber gefreut? Ich finde ne Windeltorte ein ziemlich gutes Geschenk: Der Hauptteil sind Windeln, die man ja immer brauchen kann, und die Kleinigkeiten sind ein netter Überraschungseffekt und auch ziemlich nützlich. Und aussehen tut es natürlich bombastisch! Oder was meint ihr?

Kommentare:

  1. Die ist super toll geworden :) Ich kenne sowas noch gar nicht, nur diese Klopapiertorten. Aber das ist echt eine süße Idee.

    Mein Cousin und meine Cousine haben auch an einem Tag Geburtstag, sind beide 7 Jahre auseinander. Also die beiden sind Geschwister.

    Liebe Grüße Kleinstadtcinderella :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh cool, dass du auch so Geschwister kennst. War das doof für die beiden, am selben Tag Geburtstag zu haben? Oder ganz normal, wenn man ja eh so aufwächst? Find ich spannend!

      Löschen
    2. Ja ich fands auch irgendwie lustig :) Ich kenn mein Cousin und meine Cousine erst seit einem halben Jahr und habe sie in der kurzen Zeit schon echt ins herz geschlossen. Ich hab so das Gefühl das es die beiden nicht stört da sie beiden super miteinander klar kommen. Ist schon echt süß wie sich mein Cousin immer um seine Schwester kümmert, wobei er 18 ist und sie 11 ;) Ja finde auch :)

      Löschen
    3. Oh, wie kommt es denn, dass du die beiden erst kennengelernt hast? Ich bin mit meinen Cousins quasi aufgewachsen.. aber dafür haben wir heute aufgrund der Entfernung so gut wie keinen Kontakt mehr :-/

      Ich finds toll, wenn große Geschwister sich um die kleinen kümmern! In meinem Umfeld gabs immer nur Schlägereien unter den Geschwistern.. ><

      Löschen
    4. Naja eigentlich sind wir Cousin und Cousine 2. Grades. Es ging mal um einen Streit zwischen meinem Opa und seiner Oma. Jaund dann ist die Familie auseinander gebrochen. Vor ein paar Jahren haben sivh dann meine Eltern scheiden lassen. Und seit dem wollte ich den Kontakt. Und letzes Jahr im Sommer habe ich meinen Cousin auf Facebook gefunden und so kam dann eins zum anderen. Ja ich wäre auch lieber mit ihnen aufgewachsen aber naja jetzt ist es zu spät. Ja das ist doof.

      Ja ich auch. Bis dahin kannte ich es auvh nur so.

      Löschen
    5. Ach, das kenn ich. Mein Opa und sein Zwillingsbruder haben sich Jahrzehntelang bekriegt und mit Anwälten bekämpft, obwohl (oder weil?) sie die Häuser direkt nebeneinander hatten... das ist echt schlimm sowas.

      Aber ich freu mich sehr für dich, dass du deine Restfamilie wiedergefunden hast, und wie es klingt habt ihr ja auch ein sehr gutes Verhältnis mittlerweile. Das ist echt schön :-))

      Löschen
    6. Ja ist schon alles verrückt....

      Ich bin auch echt froh :) Oh ja das haben wir

      Löschen
  2. Ich finde das ja mal ideale Planung, dass die beiden Kinder am gleichen Tag Geburtstag haben - nur mit zwei Jahren Unterschied. :D

    Aber coole "Torte"! Bei uns auf Arbeit ist noch niemand auf die Idee gekommen wobei die Azubine im 2. Jahr jetzt zum zweiten Mal Mama wird. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja, da hat man den ganzen Aufriss mit Geburtstagsplanung nur einmal - dafür aber doppelt so groß und doppelt so viele Kids im Haus :D

      Vielleicht macht ihr ja auch so ne Windeltorte für die Azubine :-) Oder lasst machen bei dm, die machen das ja sogar kostenlos und man kann sich die Sachen auch aussuchen. Ich fand die Idee total super :-)

      Löschen
  3. Ich finde sie cool! :)

    Letztes Jahr habe ich auch eine Windeltorte gebastelt. Das hat trotz zwei linker Hände und fehlender Kreativität erstaunlich gut geklappt. Ich habe allerdings alle Windeln eingerollt und mit Schleifchen versehen - war eine nette Beschäftigung vor dem Fernseher :D Grundsätzlich finde ich die Geschenkidee auch super und kam offenbar gut an.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke! Ich dachte auch, es wäre viel schwieriger, aber es ging erstaunlich easy (zu zweit allerdings). Ich bin mal gespannt, wie unsere Torte ankommt... :D

      Löschen
  4. Haha, sieht sehr cool aus! Ich kannte sowas noch gar nicht, aber ich kenne auch nicht viele Leute, die Kinder haben.^^
    Ich hab mal gegooglet wie die Windeltorten mit den einzeln aufgerollten Dingern aussehen und ich finde der Version viel schöner. Mit den einzeln aufgerollten Windeln erinnert mich das sofort an Dosenstapel im Supermarkt, das ist doch nicht so schön.^^
    Deine Torte sieht genial aus, da freut sich dein Kollege sicher drüber! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "der Version" sollte eigentlich "deine" Version heißen. Vertippt.^^

      Löschen
    2. Hehe, ich habs mir zusammengereimt :D Freut mich sehr, dass dir auch meine Version besser gefällt, im dm sahen die Windeln auch so aus wie unsere jetzt. Die einzelnen Windeln als Rollen finde ich auch nicht so schick, und irgendwie sah das auch sehr aufwendig aus. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden :-)

      Ich hab leider erst jetzt von den Windeltorten mitbekommen, vorher war mir das gar nicht so präsent, sonst hätte ich schon etliche basteln können. Irgendwie kenne ich nämlich extrem viele Leute mit Kindern - zum Glück kommen aber auch ein paar erst noch, für die werden wir bestimmt wieder Torten machen :-)

      Löschen
  5. Wie cool! Ich bastel auch viel lieber selbst was zum Geburtstag und Co oder bastel zumindest was ums gekaufte drumrum.
    An Superfrosch hatte ich auch gedacht bei den letzten Bildern *hihi*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeaaaaah Superfrosch!!! Wie geil, dass du auch dran denken musstest, irgendwie sieht der auch echt so aus, oder? :D

      Ich bin auch echt voll der DIY Freak, ich bastel immer irgendwas dazu. Das ist meine Art von Entspannung :-)

      Löschen
  6. Superschönes Geschenk! Hab vorher noch nie davon gehört - schade, denn vorigen Sonntag war ich auf einer Taufe eingeladen und da wäre das natürlich perfekt gewesen! Naja, ich hoffe, es wird noch mehr Gelegenheiten für so ne Bastelei geben:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht mir auch so - habs leider jetzt erst registriert, dass es sowas gibt - sonst hätte ich für meine Nichte und meinen Neffen auch schon Torten gebastelt. Naja, dann eben für alle Kids ab jetzt :D

      Löschen
  7. Dasist ja ne coole Idee! Windeltorten kannte ich bisher nich nicht. Darauf muss man erst mal kommen ... ^^
    Deine ist wirklich gut geworden, sag ichjetzt mal, ohne vergleichen zu können :-)

    Superfrosch sieht allerdings so aus, als ob er auf ner Erbse oder Nadel sitzt *rumrutsch* (ihr hättet ihm das Lätzchen auch umbinden können, dann fühlt er sich vielleicht wohler ;-)
    Ich denke, dass der frisch gebackene Doppelpapa sich mächtig freuen wird!

    (Man kann wohl heutzutage aus allem Torten machen? Nagellacktorte, anybody? :-P)
    Liebe Grüße! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry für die mutierte Rechtschreibung! :-\

      Löschen
    2. Kreiiisch, Nagellacktorte! Jetzt rattern die Rädchen aber.. :D

      Der gute Superfrosch sieht so seltsam aus, weil wir seinen Hintern in das kleine Löchlein oben in die Torte gestopft haben, damit er sitzenbleibt.. ja, das ist etwas unglücklich, aber die Cellophantüte verdeckt das :P Und das Lätzchen soll die hintere Seite der Torte kaschieren, weil wir nicht zu viel Deko kaufen wollten (die haben ja alles schon), aber ich hatte auch überlegt, wie cool es wäre, wenn der Frosch nen echten Umhang anbekommen hätte :D

      Löschen
    3. *lach* der arme grüne Hüpfer! Wenigstens hat er keine Hämorrhoiden ...das war mein erster Gedanke.. :-P
      Ist aber trotzdem richtig toll geworden und wird sicherlich bald auseinander gepflückt werden. Hauptsache, sie nehmen den Frosch dann ausnden Windeln ;-)
      Wenn du mal Ideen für ne Nagellacktorte brauchst, könnten wir ja mal ein Brainstorming machen. :o)

      LG :-)

      Löschen
    4. Haha ja, der Arme hat echt ein hartes Dasein.. aber ohne das Einklemmen hätte er da oben so halbtot aufm Rücken gelegen, das wollten wir dann jetzt auch nicht :D

      Ich bin gespannt, was der gewordene Vater dazu sagt, er kriegt sie jetzt doch erst am Mittwoch, da hätten wir sie auch sogar machen lassen können >< - Aber so wars schon cooler :D

      Löschen
  8. windeltorten sind meines erachtens ein optimales geschenk.ich hatte das mittlerweile schon ein paar mal, dass ich mir was schönes überlegt habe und dann wurde das gar nicht mehr benötigt (babybuch etc.). mit der windeltorte verknüpft man das praktische mit dem schönen und das mag ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenn ich! Wir haben unserem Neffen neulich Holzbuchstaben geschenkt und dachten wunders, was das für ein cooles Geschenk wäre - hatten sie schon. Hmpf. Leider ists jetzt auch zu spät für die Torte, aber naja. Jetzt weiß ichs dann ja für zukünftige Kinder ;-)

      Ich finde es auch grade besonders toll, dass da so viel nützliche Sachen dabei sind. Die Windeln braucht man ja sowieso irgendwann und die Deko macht preislich kaum was aus, also schenkt man fast zu 100% nützliche Sachen - und sieht auch noch toll aus. Wir haben extra Windeln Stufe 2 genommen, damit sie die Torte noch ein paar Tage stehenlassen können. :-)

      Löschen
  9. Oh schön! Die find ich richtig Klasse, gerade weil die Windeln nicht einzeln gerollt sind. Jetzt hast du mich angefixt :D Eine Freundin von mir erwartet im Oktober ihr erstes Baby und ich denke, da werde ich auch versuchen so etwas zu zaubern. Da sie und ihr Freund sich beim Rettungsdienst kennen und lieben gelernt haben, bin ich am überlegen, ob das dann nicht ein Windel-RTW wird xD Hättest du da Ideen, für die Umsetztung? ;D Bin auch schon am Suchen, aber es hat ja auch noch ein wenig Zeit ;D
    Deine Torte finde ich auf jeden Fall sehr gelungen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ne? Das ist echt besonders schön, ich finde die Version hier mit den nicht-einzeln-gerollten Windeln auch viel besser.

      Wenn du deine Torte (oder das Auto, sowas geht bestimmt auch, google doch mal nach Windelauto oder Windeltorte Auto, ich hab vorhin schon ein paar coole Bilder gesehen!) auch so machen willst, guck dir mal dieses Video an, da zeigt sie, wie man die Windeln auf unsere Weise aufrollt. So haben wir das auch gemacht.

      Aus dem Dreirad kann man bestimmt auch ein Auto machen. Einfach vier Räder und dann irgendwie nen Oberbau.. das muss bestimmt gehen!

      Löschen
  10. Das ist einfach soooooo cool :)
    Also du, wenn ich mal schwanger bin, ich sag dir Bescheid, ne :D - nee aber echt, die Idee ist klasse, und ich könnte mir sogar vorstellen, das demnächst auch mal bei einem der Neuankömmlinge in meinem Bekannten/Verwandtenkreis zu basteln! Momentan ist zwar nix unterwegs, aber lange kann das nächste Baby sicherlich nicht mehr dauern!

    Und wie heißt die Kleine ;)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paul! :D

      Also du, wenn du schwanger bist und mich zur Babyparty einlädst (!), bring ich eine Windeltorte mit, versprochen! Vielleicht sogar in der richtigen Farbe :D

      Ich hab schon beschlossen, dass ab jetzt jedes Baby zur Geburt so eine Windeltorte von uns kriegt, und wenns das von den Nachbarn aus dem dritten Stock ganz außen am Rand ist :D Ich find die Idee so cool, und das Basteln macht so nen Spaß, und überhaupt - kann ich nur absolut jedem empfehlen!!! Und ich glaub, das kommt bei den Eltern auch besser an als "nur" Spielzeug.. :-)

      Löschen
  11. Hehe, wenn der erst vom Baby testgespielt wird, sehnt er sich auf die (unbenutzte) Windeln zurück *lach* aber besser einklemmen als an der Windel festpinnen... das wäre kontraproduktiv.

    Selber machen ist IMMER schöner. Erzählst du, wie sie angekommen ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sicher! Ich bin schon sehr gespannt :-))

      Löschen
  12. Wow, die Torte sieht ja wirklich hammergeil aus ♥ Ich beneide dich echt um dein Talent und die Kreativität! Am Besten ist natürlich der Frosch, ich würde zu gerne seinen Hintern singen hören :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist echt so lieb von dir :-)) Und ja, der Frosch ist definitiv auch mein Liebling, seit ich rausgefunden habe, dass man an seinem Po ziehen kann :D

      Löschen
  13. Meine Töchter haben auch am selben Tag Geburtstag und sind zwei Jahre auseinander . Sie sind aber mittlerweile schon 19 und 17.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das scheint ja doch gar nicht sooo selten zu sein. Ich stells mir für die Geburtstagsfeiern anstrengend vor, wenn sich die Freundeskreise arg unterscheiden - doppelt so volles Haus, oder? :-)

      Löschen
  14. Ich hatte ja versprochen, mich nochmal kurz zu melden, wie die Windeltorte angekommen ist - ausgesprochen gut!!!! Der Vater hat die Torte zwar erstmal übersehen und ist an ihr vorbeigelaufen, aber als wir dann meinten "Hallo, hast du eigentlich Augen im Kopf?", bekam er selbige und seinen Mund erstmal nicht mehr zu. Man konnte richtig sehen, wie baff er war - richtig klasse :-))

    Also ich kann so eine Windeltorte nur wärmstens als Geschenk empfehlen - ob selbstgemacht oder von dm oder so... kommt definitiv an :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...