Sonntag, 31. Juli 2016

Explosion Box zur hölzernen Hochzeit

Anfang Juni waren wir zu einer hölzernen Hochzeit bei einem Freund eingeladen, den ich seit mindestens sieben oder acht Jahren nicht gesehen hatte – wir hatten damals in Bielefeld zusammen studiert und uns nach meinem Umzug leider aus den Augen verloren, wie das eben oft so ist. Also schien mir das die Gelegenheit, ihn und seine Familie mal wieder zu sehen, und wir haben uns sofort entschieden, in den Norden zu fahren. Natürlich wollten wir auf keinen Fall ohne Geschenk kommen, also habe ich – wie nicht anders zu erwarten – eine Explosion Box gebastelt:

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 09

Da der Anlass ja eine hölzerne Hochzeit war, habe ich die Box in Brauntönen und Holzoptik gehalten, bei den übrigen Farben habe ich mich an den Farben des Brautstraußes von vor 10 Jahren orientiert (zum Glück hatte ich Fotos, gewusst hätte ich das zu meiner Schande nicht mehr). Der Strauß war damals rot, orange und gelb – und so sind auch die Rosen hier geraten.

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 00

Auch von außen habe ich natürlich Holzmaserung aufgestempelt …

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 11

… und da ich mich blöderweise mit der Größe der Zweige vertan hatte und nicht bedacht hatte, dass die oberen Spitzen unter dem Deckelrand verschwinden, habe ich auf den Rand kurzerhand ebenfalls Blüten aufgeklebt – damit es von außen einfach nicht so blöd aussieht.

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 03

Die Torte hat diesmal keine weißen Zuckerguss-Perlen bekommen, sondern braune, und auch der Zuckerguss in Bordürenform besteht aus einem farblich passenden Aufkleber – der sogar ein bisschen glitzert. Ansonsten findet sich eine hölzerne (!) 10 auf der Torte – nicht, dass ich andere Zahlen als welche aus Holz gehabt hätte, aber es passt halt auch noch so gut :D – und die üblichen Rosen.

Diesmal habe ich allerdings keine zwei Schichten Seitenwände gebaut, sondern nur eine einfache Schicht. Fragt mich nicht warum, ich wollte es einfach mal anders machen, und so eine etwas schlichtere Box mit nur einer Seitenwand hat ja auch was.

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 05

Auf der ersten Seitenklappe befindet sich ein wunderschönes, florales Herz, das ich mit meiner Big Shot ausgestanzt habe, und dazu passende kleine Blüten in den entsprechenden Farben, die ebenfalls durchgekurbelt wurden. Das Banner habe ich von Hand ausgeschnitten, dafür hatte ich keine passende Stanzform.

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 04a

Auf zwei gegenüber liegenden Seiten habe ich diesmal auch eine etwas andere Form des Umschlags eingesetzt, indem ich zwei dreieckige Seitenlaschen in die Mitte geklappt und dort angeklebt habe – natürlich wieder mit Holzmuster.

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 04b

So hat man die komplette Seitenlasche als Umschlag, in den man hübsche Schildchen und/oder Geld stecken kann. Bei uns kam zu den Schildchen ein farblich passender Geldschein auch noch dazu ;-) Den Schriftzug Happy Anniversary habe ich in Gold embosst.

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 06a

Das ist der zweite Umschlag mit kleinem Vögelchen, ich fand, das passte so gut zu dem ganzen Holzthema, und süß ist es außerdem.

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 06b

Auch hier wieder mit Schildchen, an die ich, wie ihr seht, kleine Bändchen angeclippt habe, damit man sieht, dass die rausgezogen werden können. Hier findet sich auch genug Platz für einige handschriftliche, persönliche Worte an das Paar.

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 07

Die vierte und letzte Seite habe ich mit einem Eckenstanzer bearbeitet, so dass diese hübschen Muster an den Ecken entstanden sind. Dazu ein kleiner Schriftstempel mit vielen hübschen Worten (“Glück”,  “Freude”, “Vergnügen”, “träumen”,
“inspirieren”, “erleben”, …), ein paar Blumenranken und ein kleines Schildchen mit der Erinnerung, wie kostbar alles ist – das Leben, eine glückliche Partnerschaft, Familie, Gesundheit, … alles halt. Finde ich persönlich die schönste Seite, auch wenn mir naturgemäß alle gefallen, ich hab sie ja gemacht :D

Explosion Box Stampin Up 10th Anniversary Hölzerne Hochzeit Wedding Rose Flowers 02

Hier habe ich noch eine Großaufnahme des Deckels für euch – der gefällt mir auch besonders gut mit dem hübschen Gitter als Unterlage für die vielen bunten Rosen. Viel mehr musste dann auch gar nicht mehr drauf, fand ich.

Die beiden haben sich jedenfalls sehr gefreut, ich glaube, vor allem, dass wir da waren (immerhin über 5 Stunden Fahrt), aber auch über die Box. Und ich bin auch unheimlich froh, dass wir dort waren, es war wirklich ganz toll, alle wiederzusehen – einige kannte ich sogar noch, andere habe ich neu kennengelernt – und wir waren bis sehr spät in die Nacht dort, obwohl wir am nächsten Tag wieder zurück gefahren sind. Wie schade es ist, dass manche Entfernungen trotz aller Globalisierung und immer größerer Vernetzung doch einfach “zu weit” sind, oder?

Kommentare:

  1. Hallo, eine sehr hübsche Box wieder mal ;-). Ich bin auch gerade dabei eine Explosionsbox zu machen (schon seid mehreren Wochen). Das ist meine aller erste Box und ich bin schon sehr gespannt wie sie ankommt. Da ich was das Bastelzubehör angeht deutlich eingeschränkter bin als du, konnte ich viele deiner Ideen nicht umsetzen und musste neue finden ;-). Außerdem bin ich nicht sontalentiert.

    Ich habe jetzt eine Box mit drei Innenseiten, wovon aber jeweils nur die innere verziert wurde. Die Innenseiten haben jeweils andere Farben. Verziert wurde hauptsächlich mit Aquarelltechnik, Stempeln und Embossing. Da ich nicht so viele Stempel habe wurde viel mit einem Embossinggstift geschrieben (Sprüche etc.). Die Deko auf dem Deckel habe ich aus Origami Papier gefaltet und daraus Blumen gefertigt, was wirklich sehr hübsch geworden ist. Die Torte habe ich mit kleinen Krepprosen verziert. Ich muss zugeben beim Basteln habe ich schon deine Big Shot oder deine Silhouette vermisst aber es ging auch so.

    Viele Grüße,

    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow!!!!! Das finde ich soooo mega großartig!!! Hammer, sogar mit Torte, ich bin begeistert! Ich wette, der/die Beschenkte freut sich nen Ast ab :-)
      Ich sag dir was: Bevor ich (über etliche Jahre!) das ganze Zubehör zusammengesammelt hatte, hab ich auch mit sehr einfachen Mitteln vieles von anderen nachgemacht - und es ist jedes Mal toll geworden und ich bin immer noch stolz drauf, auch wenn ich so manches heute einfach nicht mehr machen würde, weil ich jetzt die Mittel und auch irgendwie andere Ansprüche habe.. übrigens habe ich für eine andere Box einen Spruch, den sich die Kundin gewünscht hatte, mit Word in einigermaßen passender Schriftfarbe geschrieben, auf Karton ausgedruckt und einfach aufgeklebt - sieht kein Mensch, einfach noch nen hübschen Rahmen drum und paar Glitzersteinchen dazu, fertig. Was soll man machen, wenn man keinen Stempel hat und ein bestimmter Spruch oder Name drauf soll?

      Aber gerade mit dem Embossingstift oder Aquarelltechnik kann man so wunderschöne Ergebnisse erzielen, das nutze ich heute noch ganz viel in meinen Werken. Wenn jemand selbst nicht bastelt, ist er von embosster Schrift schon sehr beeindruckt, das weiß ich aus eigener Erfahrung! Und die Origami Blumen auf dem Deckel stelle ich mir wirklich zauberhaft vor, das sieht bestimmt unheimlich schön aus. Wenn du magst, würde ich mich riesig freuen, wenn du mir ein Foto (oder auch mehrere) schicken würdest, wenn deine Box so weit ist. Würde mich wirklich total interessieren :-) Meine Mailadresse ist cyw@gmx.de - wie gesagt. Nur wenn du magst!

      Ganz liebe Grüße auch an dich, und ich bin immer noch begeistert. Ich bin ja zwischendurch immer wieder mal am zweifeln, ob sich überhaupt jemand wirklich für meine Bastelposts interessiert - eigentlich kommt der Blog und die Leser ja aus ner anderen Richtung, ursprünglich. Aber wenn ich dann sowas hier lese, da strahlt mein Herz und ich bin gleich wieder viel überzeugter, dass das alles schon gut und richtig so ist :-) Danke!! <3

      Löschen
  2. Oh, die ist ja wieder wunderschön geworden! Du hast echt ein Händchen für sowas! *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!! Das freut mich total :-)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Danke!!! Ich glaube, sie hat den Beschenkten auch gefallen :-) In letzter Zeit mache ich fast nur noch Explosion Boxen, weil jeder eine haben will :D

      Löschen
  4. Wow, wieder mal mehr als beeindruckend und SO schön geworden!
    Na, so ein Ausflug nach Bielefeld ist doch was feines, die Stadt hast du bestimmt vermisst, oder? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das freut mich riesig!! <3
      Wir waren leider gar nicht direkt in Bielefeld, sondern einen ehemaligen Kommilitonen in Köln besuchen und Tags drauf zur Feier, die ein gutes Stück nördlich von BI stattgefunden hat (die beiden haben sich mittlerweile ein riesiges Grundstück im Grünen gekauft). Auf dem Rückweg sind wir auch nur an BI vorbei gefahren.. hach. Schade. Die Uni hätte ich gerne mal wieder gesehen, und auch die Stadt. Aber vielleicht das nächste Mal, immerhin kenne ich zumindest noch Leute, die direkt in Bielefeld wohnen... auch wenn die meisten woanders leben mittlerweile. ;-)

      Löschen
  5. Ui, die Box ist a wieder raffiniert ud bezaubernd!
    Als erstes ist mir die Farbharmonie aufgefallen - mit dem Text der hölzernen Hochzeit macht das ja auch alles Sinn ;)
    Zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal sehr hübsch! :) Ich kann mir vorstellen, dass das Paar sich sowohl über die Box als auch über eure Anwesenheit sehr gefreut hat. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...